Downloads

RTR-500DC Firmware Update Tool
Software-Informationen
Software RTR-500DC Firmware Update Tool
Informationen
 zu dieser Software
Dies ist ein Aktualisierungsprogramm für die Firmware des RTR-500DC.
Kompatible
 Produkte
RTR-500DC
Version 1.6
Ausgabedatum Oktober 31, 2013
Betriebssystem
 Umgebung
Kompatible Betriebssysteme (*1)(*2)
Microsoft Windows 8 32/64bit
Microsoft Windows 7 32/64bit
Microsoft Windows Vista 32bit (SP1 oder höher)
Microsoft Windows XP 32bit (SP3 oder höher)
Anzeige Sprachen
Englisch
Sonstiges
 
(*1) Zur Installation sind Administratorrechte (Computer-Administrator) erforderlich.
(*2) Die gesamte Software von T&D ist als Windows-Desktopanwendung ausgelegt (klassische Benutzeroberfläche). Bei Verwendung der neuen Benutzeroberfläche in Windows 8 kann die Funktion nicht garantiert werden.
Hinweis
Firmware-Version des RTR-500DC überprüfen
Nach dem Einschalten des RTR-500DC wird als Erstes ein Bildschirm mit der Angabe [Version x.x] angezeigt. Überprüfen Sie die dort angegebene Versionsnummer.
So aktualisieren Sie die Firmware
1. Schließen Sie den RTR-500DC mithilfe eines USB-Kabels an den PC an, auf dem Sie das Programm „RTR-500DC Firmware Update Tool“ ausführen möchten.
2. Führen Sie das heruntergeladene Programm „RTR-500DC Firmware Update Tool“ aus.
3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Firmware zu aktualisieren.
* Während des Aktualisierungsprozesses darf der RTR-500DC weder ausgeschaltet noch vom USB-Kabel getrennt werden, da das Gerät andernfalls möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.
* Bei der Aktualisierung der Firmware werden sämtliche vom RTR-500DC zuvor aufgenommenen Daten gelöscht.
* Hinweis: Durch die Ausführung des Aktualisierungsprogramms werden die Uhrzeiteinstellungen zurückgesetzt (01.01.2010 00:00:00).
Übersicht über Änderungen
Version 1.6 : October 2013.
- It is now possible to change the recording interval and recording mode in [Record Settings] > [Start Recording] for wireless and optical/serial communication.

Version 1.4 : October 2012.
- Made compatible with the RTR-507 and RTR-576.

Version 1.2: Juli 2011
- Unterstützung für neues Modell hinzugefügt.
- Neue Funktion hinzugefügt, um die Übertragung von Daten nach Gruppe bzw. der Daten aller Gruppen zu ermöglichen.
- Neue Funktion zu den Piepton-Einstellungen ([Beep]) hinzugefügt, welche das Deaktivieren der Schaltflächentöne ermöglicht.
- Überarbeitet, so dass nun eine Nachricht angezeigt wird, wenn beim Einschalten des Geräts festgestellt wird, dass die Uhrzeit noch nicht eingestellt wurde.
- Überarbeitet, so dass der RTF-500DC Warnzustände von Remote-Modulen nun schon beim Beginn der Überwachung per Funkübertragung erkennt. Wenn ein Remote-Modul bereits zu Beginn der Überwachung eine Warnbedingung erfüllt, wird eine Warnung ausgelöst.
- Fehler behoben, der während der PC-Datenübertragung auftrat. Mehrere gleichzeitig ausgeführte Vorgänge (z. B. Ein-/Ausschalten des RTR-500DC während der Datenübertragung von einem Remote-Modul) konnten dazu führen, dass die optische Übertragung unterbrochen wurde oder das Menü nicht mehr bedienbar war.
- Fehler behoben, durch den das Remote-Modul die Daten unabhängig von den festgelegten Einstellungen in Celsius anzeigte, wenn die Aufnahme vom RTR-500DC per Funkübertragung gestartet wurde.
- Fehler behoben, der auftrat, wenn der RTR-500DC per Funkübertragung die Funktion Sofortaufnahme für den RTF-574 ausführte. Die Uhrzeit der übertragenen Daten (Startzeit der Aufnahme) wies eine Differenz von wenigen Sekunden auf.
Nutzungsvereinbarung